Darauf fährt Berlin ab

Aufsteigen und abfahren: Entdecke Berlin aus klimafreundlicher Perspektive mit Call a Bike. Unsere Räder sind im Stadtgebiet verteilt und bringen dich sicher und schnell von A nach B. Also los geht's! Das nächste Fahrrad wartet schon auf dich.

Call a Bike ist wieder in Berlin

Herzlich Willkommen zurück, Berlin! Nach drei Jahren erfolgreicher Kooperation mit LIDL-Bike, fährt die Hauptstadt ab dem 2. April 2020 wieder mit Call a Bike.

Unsere Fahrräder kannst du in Berlin wie gewohnt entleihen. Nutze dafür ab sofort die Call a Bike-App – einfach herunterladen, mit deinen gewohnten Zugangsdaten einloggen und losfahren!
Du bist noch nicht bei Call a Bike? Dann melde dich jetzt an:

Fahren zu fairen Preisen

Mit uns schonst du nicht nur die Umwelt, sondern auch deinen Geldbeutel. Finde hier den optimalen Tarif für deine Bedürfnisse.

Light
Basis
Komfort
Komfort (BahnCard)
Jahresgebühr
0 €
3 €
48 €
39 €
Preis / Nutzung
10 Cent / Minute
1 € / 30 Minuten
erste 30 Minuten kostenfrei, dann 1 € / 30 Minuten
erste 30 Minuten kostenfrei, dann 1 € / 30 Minuten
Tagespreis
9 €
9 €
9 €
9 €

So funktioniert's

Entleihe per App

Call a Bike-App öffnen und los geht's!

1. Über die Call a Bike-App die Radnummer auswählen. 
2. Öffnungscode wird angezeigt.
3. Das Display antippen und den Code eingeben.
4. Im Display erscheint die Information „Schloss-Taste drücken“. Anschließend bitte den roten Knopf am Schloss des Hinterrades drücken, damit sich der Riegel öffnet.

Fahrpause

Kurze Pause? Kein Problem!

Du brauchst eine Pause? Stelle und schließe dein Fahrrad ab, drücke auf das Display und bestätige die angezeigte Frage nach der Fahrpause mit „Ja“. Der Öffnungscode bleibt erhalten.

Rückgabe

Ziel erreicht?

Stelle das Rad in einer Call a Bike-Rückgabezone oder an einer beliebigen Straßenecke ab. Drücke zum Abschließen wieder den roten Knopf links am Schloss. Dann bitte den Riegel rechts am Schloss runterdrücken. Fertig!

Bis zur nächsten Fahrt!