Günstig ein Fahrrad in Berlin mieten

Mit LIDL-BIKE können Sie in Berlin auf ein gepflegtes und komfortables Fahrrad umsatteln – vom S-Bahnhof Tiergarten bis zum Ostbahnhof, vom Mauerpark bis zum Potsdamer Platz. Die ideale Ergänzung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln!

Um LIDL-BIKE in Berlin nutzen zu können, genügt eine Anmeldung hier auf der Webseite oder über unsere Smartphone App. Entscheiden Sie sich für den Komfort-Tarif, zahlen Sie für die ersten 30 Minuten lediglich 0,50 Euro. Stellen Sie Ihr LIDL-BIKE jedoch an einer von über 350 Rückgabezonen ab, erhalten Sie eine Gutschrift in Höhe von 0,50 Euro und die erste halbe Stunde ist, wie gewohnt, für Sie kostenfrei. Die genaue Tarifübersicht für Berlin können Sie hier nachlesen.

Wenn Sie eine Städtereise nach Berlin planen und die Stadt abseits von Stau und vollen U-Bahnen kennenlernen möchten, informieren Sie sich über unseren Tagespass für Touristen. 

Spendenaktion im Sommer

Werde RadGeber - mit dieser Aktion können Sie in diesem Sommer Vereine in Berlin unterstützen. Mit jeder Entleihe per App erhalten Sie 100 SocialCoins (= 1,00 Euro), die Sie an Vereine in Ihrer Nähe spenden können. Schauen Sie im App-Menüpunkt "Werde RadGeber" nach, ob Sie bereits fleißig SocialCoins sammeln und verteilen diese mit Klick auf "Jetzt spenden". Wenn Sie noch keine Coins sammeln, klicken Sie einfach auf "Jetzt teilnehmen" und schon werden Sie zum RadGeber in Berlin! 

So entleihen Sie Ihr Fahrrad in Berlin

Handy

Entleihe mit Ihrem Mobiltelefon

Es gibt gleich zwei Möglichkeiten, wie Sie mit Ihrem Handy ein Mietrad ausleihen können.
Verfügen Sie über ein Smartphone, können Sie sich über unsere App direkt die verfügbaren Räder und Rückgabezonen in Ihrem Umkreis anzeigen lassen. Mit wenigen Klicks ist Ihr Wunschrad ausgeliehen.
Sollten Sie kein Smartphone haben, rufen Sie einfach die Nummer auf dem Display am Lenker an und bestätigen Sie Ihren Entleihwunsch per Telefon.
Geben Sie anschließend nur noch den Öffnungscode im Display am Lenker ein und drücken auf den roten Sperrknopf am Fahrradschloss um das Rad zu entriegeln.

Fahrpause

Kurze Pause? Kein Problem!

Rein ins Geschäft und danach direkt wieder aufs Rad? Das ist natürlich – egal ob Kurzzeit- oder Tagesmiete – gar kein Problem. Einfach das LIDL-BIKE mit dem Schloss am Hinterrad verschließen. Zum Entriegeln nutzen Sie Ihren persönlichen Öffnungscode und drücken wieder den roten Sperrknopf am Fahrradschloss. Der Öffnungscode wird Ihnen beim Verschließen im Display des Fahrradschlosses für kurze Zeit angezeigt. Sie können ihn auch jederzeit im Kundenbereich in der Smartphone-App abrufen.

Rückgabe

Ziel erreicht?

Das LIDL-BIKE kann überall im Berliner S-Bahn-Ring abgestellt werden, für Rückgaben innerhalb einer Rückgabezone gibt es einen Bonus. Stellen Sie das Rad flexibel innerhalb des S-Bahn-Rings oder einer Rückgabezone ab. Drücken Sie den Sperrknopf an der rechten Seite des Fahrradschlosses und schieben Sie dann den Riegel rechts nach unten – das Schloss erkennt automatisch die Rückgabe und im Display wird eine kurze Bestätigung angezeigt.

Bis zur nächsten Fahrt!

Die Kosten im Überblick

Sie haben die Wahl zwischen dem Basis-Tarif für Gelegenheitsfahrter und dem Komfort-Tarif für Vielfahrer.

Basis-Tarif
Komfort-Tarif
Jahresgebühr*
3 Euro
49 Euro
erste 1/2 Stunde
1,50 Euro**
0,50 Euro**
je weiterer 1/2 Stunde
1 Euro
1 Euro
24-Stunden-Preis
15,50 Euro
12,50 Euro

Für BahnCard-Inhaber, Studenten und Senioren gibt es in beiden Tarifen Ermäßigungen. Die detaillierte Tarifübersicht finden Sie auf der LIDL-BIKE Webseite.
* Laufzeit verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn nicht bis 14 Tage vor Vertragsende gekündigt wird.
** Sparen Sie 50 Cent durch das LIDL-BIKE-Bonussystem! Beim Abstellen der Räder in einer der Rückgabezonen erhalten Sie 50 Cent Gutschrift auf Ihre Rechnung. Bitte beachten Sie, dass eine Servicegebühr von 10,00 Euro erhoben wird, wenn Sie Ihr LIDL-BIKE außerhalb des S-Bahnrings abstellen.