Call a Bike in Köln

Viele Wege führen durch Köln – am besten ist man mit dem Rad unterwegs. In der Altstadt oder zwischen Lindenthal und Deutz oder Nippes und Bayenthal steht ein Mietrad immer bereit. Und das Beste daran: In Köln genießen Sie besondere Flexibilität mit unseren CallBikes, weil die Rückgabe an jeder Straßenkreuzung im Kerngebiet möglich ist. 

Um Call a Bike in Köln nutzen zu können, genügt eine Anmeldung hier auf der Webseite oder über unsere Smartphone-App. Sie können dann sofort auf alle verfügbaren Räder in der Kölner Innenstadt zugreifen und sind günstig für 1 EUR je angefangener halber Stunde unterwegs.

So funktioniert Call a Bike in Köln

Entleihe per Telefon/App

Entleihe per Telefon oder per App

Sie sehen ein Rad von Call a Bike: Rufen Sie die rot umrandete Telefonnummer auf dem Schlossdeckel an oder wählen Sie die Radnummer über die kostenlose Call a Bike-App aus. Sie erhalten einen 4-stelligen Öffnungscode. Öffnen Sie den Schlossdeckel und tippen Sie auf das Schlossdisplay. Geben Sie den Code ein, das Schloss entriegelt sich und radeln Sie los.

Fahrtpause

Fahrtpause

Bei Pausen können Sie Ihr Fahrrad parken, indem Sie es mit dem Schlossriegel verschließen und die Pause im Schlossdisplay bestätigen. Ihr Öffnungscode bleibt in diesem Fall erhalten.

Rückgabe

Rückgabe

Stellen Sie das Rad an der nächstgelegenen größeren Straßenkreuzung innerhalb des Kerngebiets ab und verschließen Sie es mit dem Riegel. Drücken Sie den Sperrknopf rechts am Fahrradschloss. Fertig.

Kerngebiet ausblenden
Kein verfügbares Rad

Download Stationskarte

Laden Sie sich hier eine Karte mit allen Stationen Ihrer Stadt herunter. PDF-Karte Köln