Konrad Kassel

In Kassel geht es in Sachen Mieträder grün zu: Konrad ist das speziell auf die Bedürfnisse der Stadt zugeschnittene Fahrradmietsystem und hält Sie mit über 500 Rädern an 56 Stationen mobil. Als Kunde von Call a Bike brauchen Sie keine zusätzliche Registrierung und können direkt zum Normaltarif losradeln.

Die Einrichtung eines Kundenkontos über www.konrad-kassel.de, per App oder an einem der Stationsterminals ist kostenlos. Die Nutzung der Räder wird im 60-Minuten-Takt abgerechnet – jede angefangene Stunde kostet 1 Euro. Der Tagespreis (24 Stunden) ist auf 10 Euro gedeckelt. 

So funktioniert Konrad Kassel:

Entleihe per Telefon/App

Entleihe per Telefon oder per App

1. Rufen Sie die Telefonnummer auf dem Schloss-Deckel an.
2. Tippen Sie auf das Display des Fahrradschlosses und das Schloss wird automatisch entriegelt.

Fahrtpause

Fahrtpause

Wenn Sie Ihre Fahrt zwischendurch unterbrechen möchten, verschließen Sie das Rad mit dem Fahrradriegel. Zum Entriegeln nutzen Sie Ihren persönlichen Öffnungscode. Diese vierstellige Zahl wird Ihnen beim Verschließen im Display des Fahrradschlosses für kurze Zeit angezeigt.

Rückgabe

Rückgabe

Sie können Ihr Rad an jeder beliebigen Station in Kassel zurückgeben:

1. Schließen Sie das Rad an einem freien Fahrradbügel an.

2. Drücken Sie den Sperrknopf an der rechten Seite des Fahrradschlosses. Im Schloss-Display erscheint eine kurze Bestätigung der Rückgabe. Damit ist Ihre Ausleihe beendet.

Download Stationskarte

Laden Sie sich hier eine Karte mit allen Stationen Ihrer Stadt herunter. PDF-Karte Kassel