Mobil sein leicht gemacht

Schluss mit Stau, verspäteten Bussen oder teuren Taxifahrten: Call a Bike verbindet Mobilität im öffentlichen Nahverkehr mit Fahrkomfort und einer kinderleichten Nutzung. Die Registrierung ist im Handumdrehen erledigt und erfolgt übers Internet, an einem Terminal oder per Call a Bike-App. Einfach anmelden und los geht's mit einem der deutschlandweit über 13.000 Fahrräder. 

So funktioniert's

Die einzelnen Schritte kurz zusammengefasst:

1. Registrieren

Melden Sie sich über unsere Webseite oder Call a Bike-App an und entscheiden sich für einen Tarif, der zu Ihnen passt. Gleich nach abgeschlossener Registrierung können Sie Ihr Rad ausleihen und losfahren.

2. Entleihe

...per App 

Entleihe mit Ihrem Mobiltelefon

In unserer Call a Bike-App können Sie sich direkt die verfügbaren Räder in Ihrem Umkreis anzeigen lassen. Klicken Sie entweder auf das verfügbare Rad oder geben Sie die Radnummer ein. Den Öffnungscode, den Sie daraufhin erhalten, tippen Sie am Display (Schloss oder Lenker) ein, öffnen das Schloss und können sofort losradeln. 

... per Hotline

Entleihe per Hotline

Alternativ können Sie die Nummer am Display + Radnummer anrufen und sich den Öffnungscode nennen lassen. Für diese Option muss die automatische Ruferkennung aktiviert sein.

In Hamburg sowie in Stuttgart ist die Eingabe des Öffnungscodes nicht erforderlich. Dort entsperren Sie das Fahrrad, nachdem Sie es ausgewählt haben einfach, indem Sie das Display antippen. 

Optional: Fahrpause

Wenn Sie nur kurz ins Geschäft und gleich danach Ihre Fahrradtour fortsetzen möchten, stellen Sie Ihr CallBike einfach in Fahrpause. Verschließen Sie das Fahrrad und beantworten die Frage zur Fahrpause im Display mit "Ja". Ihr Öffnungscode, mit dem Sie das Rad wieder öffnen können, wird kurz im Display angezeigt. Sie können ihn aber auch jederzeit in Ihrer App unter "laufende Fahrt" einsehen. Um weiterzufahren, geben Sie den Code im Display ein, entriegeln Sie das Fahrrad und radeln weiter. 

3. Rückgabe

...ohne Terminal

...ohne Terminal

Stellen Sie das Rad an einer Call a Bike-Station ab und drücken Sie zum Abschließen wieder den roten Knopf links am Schloss. Dann bitte den Riegel rechts am Schloss runterdrücken und die Frage zur Fahrtpause mit "Nein" beantworten. Fertig!

...mit Terminal

Schließen Sie das Rad an der gekennzeichneten Station an und drücken Sie den Sperrknopf an der rechten Seite des Fahrradschlosses. Auf dem Schlossdisplay wird eine kurze Bestätigung der Rückgabe angezeigt.

Da sich die Rückgabebedingungen in den Städten teilweise unterscheiden, finden Sie im Städtebereich die Übersicht aller Call a Bike-Städte mit der entsprechenden Erklärung.